Samstag, 16. Juli 2016

Trailrunning St.Leonhard - Sarnthein


Unterwegs im Auftrag von GORE-TEX® TRANSALPINE-RUN als TRAILSCOUT zusammen mit einigen Teilnehmern des TAR 2016 und anderen begeisterten Trailrunnern. Die 6. Etappe führt von St. Leonhard in Passeier nach Sarnthein, dazwischen liegen 36km und 2800hm. Die Route führt entlang des Europäischen Fernwanderweges E5. Wir starten von St.Leonhard in Richtung Hirzerhütte, dann über den Gebirgsjägersteig zum Gipfel des Hirzer (2781m). Weiter über Weg Nr 4 (E5) vorbei am Kratzberger See über das Missensteiner Joch in das Skigebiet Meran 2000 und zur Meraner Hütte. Von dort Abstieg über Weg Nr. 3 zur Sarner Skihütte und anschließend nach Sarnthein.

Start: St.Leonhard i.P.
Ziel: Sarnthein
Distanz: 36km
Höhenmeter Aufstieg: 2800hm
Höhenmeter Abstieg: 2500hm










Hirzer (2781m) 





Kratzberger See



Routenverlauf

Höhenprofil

Donnerstag, 23. Juni 2016

Trailrunning am Schlern




Anfahrt: Bozen - Völs - Völser Weiher

Route:
Ausgangspunkt ist der Völser Weiher (1056m) oberhalb von Völs. Zuerst Aufstieg zur Tuff Alm und anschließend über Prügelweg zum Schlernhaus und weiter zum Gipfelkreuz des Petz (2563m). Weiter zum Tierser Alpl über Weg Nr. 4 und über Rosszahnscharte hinunter zur Seiser Alm. Jetzt zur Laurinhütte und weiter zur Prossliner Schwaige. Von Dort den Geologensteig nach Bad Ratzes, dann Richtung Ruine Hauenstein und über Ruine Salegg zurück über Weg Nr. 2 zum Völser Weiher.

Distanz: 35,6Km
Höhenmeter: 2000hm











Routenverlauf

Höhenprofil