Mittwoch, 2. Februar 2011

Skitour Gleckspitz

Ridnaun - Gleckspitz (2620m)

die Gelckspitz vom Winde verweht


Anfahrt:
Ridnaun bis Hotel Schneeberg, links abbiegen und Straße aufwärts bis zum letzten Hof (Geburtshaus der Riesin von Tirol), dort parken (gegen eine kleine Spende).


Aufstieg:
lang und flach hinein ins Staudenbergtal, vorbei an der Martalm, weiter bis zum Talschluss, dann rechts hinauf über steile Hänge, den Gipfel immer vor Augen. Hinauf bis zur "Gleckscharte", von dort kann der Gipfel Zu Fuß bestiegen werden, ist aber bei schlechten Schneeverhältnissen sehr gefährlich. Die Tour endet daher meist an der Scharte.

Abfahrt:
gleich wie Aufstieg (meistens mit Pulvergarantie)




Höhenmeter bis zur Scharte: 1000m
Zeitbedarf Aufstieg: ca. 2.50h
Distanz Aufstieg: 7 km