Samstag, 15. Juni 2013

Sarner Scharte Westgipfel "Gipfelkante"


Anfahrt:
Sarntal, kurz vor Sarnthein in Richtung Steet abbiegen, Straße folgen bis zum Riedlerhof, dort befindet sich ein Parkplatz.

Zustieg:
zuerst über Wegn Nr. 3 und dann 3A zum Fuß der Wand, der Einstieg befindet sich an der Kante.
Zeitbedarf ca. 1-1,5h


Schwierigkeit: IV+ oder V über die direkte Verschneidung
(die bei uns auf Grund des Schmelzwassers nicht kletterbar war)
Seillängen: 10
Ausrüstung: 60m Seil, Steinschlaghelm, Friends, Klemmkeile, Bandschlingen, 8 Express
Absicherung:
Stände mit Normalhaken oder Bohrhaken, zwischen den Ständen ab und zu Normalhaken, Absicherung mit Friends, Klemmkeile oder Köpfchen gut möglich.
Zeitbedarf: ca. 3h
Abstieg: über Normalweg Richtung Süden zum Sarner- Schartn- Biwak, dann markierten Weg absteigen.





direkte Verschneidung und links die Gipfelkante

in der Gipfelkante

Gipfelkreuz Sarner Scharte (2468m)

Abstieg Richtung Biwak